Paarberatung

2019-07-06%2016.47_edited.jpg

Beim Kampf um das recht haben gibt es eine/n Sieger:in; zurück bleiben zwei Verlierer:innen.

Frau H. fuhr ihren Mann scharf an, da er sie nie beachten würde. Herr H. schlug verbal zurück, da er meinte, es gehe stets nur um sie und ihr komisches Befinden. Frau H. schaute ihren Mann zornig schweigend an, Herr H. drehte sich empört weg. Ich schrieb auf zwei Zetteln die gleichen Worte, legte sie verdeckt vor den beiden ab, dann sprachen wir kurz über das gerade erlebte. Als sie die Zettel umgedreht und gelesen hatten, waren beide erstaunt.


Auf den Zetteln stand nur:
"Was kann ich dafür tun, dass sich unsere Situation entspannt?"

Dies war der Beginn ihrer gemeinsamen Veränderung. 

Ich unterstütze Sie bei der Neuorientierung und Ihrer gemeinsamen Weiterentwicklung, damit Sie prüfen können, wie Sie Ihre Beziehung verändern und auf welchen Weg Sie sich begeben wollen. 

Ich bin wirklich, wirklich, wirklich sehr froh, Dich zu kennen.

"Erst wenn wir innerlich glücklich sind, beglückt uns alles andere im Außen, und nicht umgekehrt."

Pierre Franckh in "Einfach glücklich sein"